Rseanes.com

Hauptseite

Redwood-Holz-Eigenschaften

Redwood-Holz-Eigenschaften

Wenn es um die Wahl von Bauholz für Ihr Neubauprojekt, Sie haben scheinbar grenzenlose Möglichkeiten und jedes Holz bietet etwas anderes bezüglich Festigkeit, Aussehen und Haltbarkeit. Redwood ist eine gemeinsame Wahl für viele outdoor-Anwendungen dank ihrer elastischen Eigenschaften.

Beschreibung

Rotholz Name sagt viel über seine tatsächliche Darstellung. Das Holz besitzt einen charakteristischen rot-tan-Farbton, der es abgesehen von vielen anderen Arten von Bauholz festlegt. Die Farbe wird zu einem tieferen Rot verdunkeln, da das Holz altert und trägt. Wie andere Arten von Holz, die Baum-Eigenschaften-Knoten und sap-Flecken, und das Holz selbst ist teilweise auf der Grundlage der Darstellung benotet: die hochwertigsten Holz hat Spielzügen des Mars auf seiner Erscheinung, während Unterstufe verfügen über eine Reihe von Knoten, Spots und Flecken. Die Oberfläche des Redwood Holz kennzeichnet auch eine sehr definierte Klasse, was finden Sie unter Ausschneiden, sand oder färben das Holz erleichtert.

Stärke

Redwood ist ein leichtes Bauholz, also wenn Sie ein Stück anheben Sie denken vielleicht, dass es schwach ist und biegen oder leicht brechen. Jedoch die einzigartige Struktur der Zellen innerhalb des Holzes machen es extrem stark. Das innere Make-up Rotholz Features kleinen luftgefüllten Taschen diese Zahl in die Tausenden verstärken die Stärke des Holzes. Diese Lufteinschlüsse geben auch die Rotholz einen zusätzlichen Schub Isolierung Fähigkeiten; Es dauert lange Exposition gegenüber Hitze oder Kälte, die Temperatur zu ändern, das heißt, es kann ausgesetzt werden die Elemente ohne Schaden.

Feuchtigkeit

Eines der häufigsten Probleme mit Bauholz ist die Gefahr von Insekt-Verseuchung, Schimmelbefall oder Verschiebung aufgrund von Feuchtigkeit und Temperatur-Änderungen. Allerdings hilft das strukturelle Make-up das Rotholz diese Probleme besser zu widerstehen. Dies gilt insbesondere für Kernholz oder Holz aus der Mitte des Baumes getroffen. Splintholz oder Bauholz geschnitten von außen des Baumes, auch widersteht diese Probleme aber nicht so gut. Aus diesem Grund ist Kernholz die empfohlenen Rotholz-Wahl für Verwendungen in der Nähe von Boden-Niveau, wo Feuchtigkeit aus dem Boden in versickern kann.

Verwendet

Dank seiner Kraft, Feuchtigkeit und Krankheit Widerstand finden Isolier-Funktionen und eigene Darstellung häufig Rotholz in einer Reihe von Gehäuse-Anwendungen, einschließlich Abstellgleis Installationen, Decks, Schuppen und Zäune Sie. Die tiefrote Farbe eignet sich auch für Schränke, Interieur Holzausstattung und Möbel verwenden. Denken Sie daran, zwischen Kernholz und Splintholz für Außenanwendungen mit Bedacht wählen.