Rseanes.com

Hauptseite

Wie ein Küchenschrank mit MDF bauen

Wenn Sie eine dauerhafte, verwindungssteife Produkt verwenden beim Aufbau Ihrer Küche-Kabinette suchen, ist mitteldichte Faserplatten (MDF) eine praktische Option. MDF ist eine preiswerte Baustoff hergestellt aus Holzfasern, die unter Hitze und Druck, die Ergebnisse in eine flexible Holzprodukt mit kein Korn zusammen geklebt. Da es kein Korn verfügt, ist MDF weniger anfällig für Spaltung und Zersplitterung, so dass Sie nicht reparieren oder ersetzen Ihre Küchenschränke für viele Jahre kümmern müssen.

Anweisungen

•Measure den Raum, wo Sie Ihre Küchenschrank mit einem Maßband installieren möchten. Messen Sie die Länge, Tiefe und Höhe der der Platz und die Abmessungen Ihrer Ablage bestimmen. Sie können einen einzelnen Schrank mit der Möglichkeit der Teilung in mehrere Fächer zu bauen, oder Sie können mehrere einzelne Schränke bauen.

•Cut zwei Blatt 1/2-Zoll MDF zur Länge und Tiefe Ihrer Ablage, die mit einer Kreissäge. Diese Boards werden die oberen und unteren Platten für Ihre Ablage. Verwenden Sie die Tiefenmessung und die Höhenmessung des Kabinetts, abzüglich einem Zoll, zwei Blatt 1/2-Zoll MDF für die Seitenteile geschnitten.

• Standby die vier Bretter schneiden Sie einfach aufrecht auf ihren längsten schmalen Kanten. Ordnen Sie die Bretter in eine rechteckige Form, durchsichtigem der Seitenteile zwischen den Enden der oberen und unteren Platten. Fahren Sie 1-Zoll-Holzschrauben durch die oberen und unteren Bedienfelder in die Seitenwände in 6 Zoll Abständen um den Rahmen zu sichern.

•Cut sah ein Blatt 1/2-Zoll MDF mit dem Rundschreiben auf die gesamte Länge und Höhe Ihrer Ablage als Rückwand dienen. Legen Sie dieses Brett flach auf den Frame, den Sie gerade ausrichten der Ränder erstellt, den zu. Fahren Sie 1-Zoll-Holz-Schrauben durch die Rückwand in den Rahmen unten in Abständen von 6 Zoll.

Motor- und Mark die Positionen Ihrer Ablage Teiler am oberen und unteren Paneele Bleistift Wenn Sie planen, Ihre Ablage in mehrere Fächer zu unterteilen. Schneiden Sie die Trennlinien aus 1/2-Zoll MDF verwenden die gleichen Maße wie beim Schneiden Sie die Seitenteile.

• Installieren der vertikale Unterteiler durch Schieben sie zwischen die oberen und unteren Platten den Bleistift genommen markiert. Fahren Sie 1-Zoll-Holzschrauben durch die oben, unten und hinten Bedienfelder in Abständen von 6 Zoll in die Trennlinien um sie zu sichern.

•Cut Ihre Regale aus 1/2-Zoll MDF mit der Tiefe und Länge Messungen Ihrer Ablage. Wenn Sie Ihren Schrank unterteilt, musst du die Längenmessung für jedes einzelne Fach eher als die Gesamtlänge des Gehäuses verwenden.

•Mark die Positionen Ihrer Regale entlang der Seitenwände des Gehäuses. Positionieren Sie Ihre Regale horizontal zwischen die Seitenteile und beifügen von 1-Zoll-Holzschrauben durch die Trennlinien, Seitenteile und Rückseite in den Regalen zu fahren.

•Cut die Türe(n) für Ihre Ablage aus 1/2-Zoll MDF mit der Kreissäge. Wenn Ihr Schrank ein einzelnes Fach ist, verwenden Sie die Dimensionen der Ihre Rückseite zu Ihrer Schranktür abgeschnitten. Wenn Sie Ihren Schrank, Schnitt mehrere Türen mit der Länge und Höhe Messungen für jedes einzelne Fach unterteilt.

• Verbinden die Türen im Kabinett mit Metall-Scharniere. Installieren Sie eine Seite der zwei Metall-Scharniere entlang einem Rand jeder Tür ungefähr 1 Zoll von beiden Ecken auf der einen Seite. Schrauben Sie die andere Seite der Scharniere in Unterschrank Gestell.

•Paint malen Ihre abgeschlossenen Küchenschrank das Dekor in Ihrer Küche, die mit Wasser oder Öl-basierten übereinstimmen. Lassen Sie die Farbe vollständig trocknen, bevor Sie fortfahren.

•Mount Ihr Schrank an der Wand, ggf. durch das fahren von 3-Zoll-Holz-Schrauben durch die Rückwand in die Wandstutzen,. Sie müssen möglicherweise ein Stud Finder verwenden, um die Wandstutzen suchen vor der Installation von Ihrem Küchenschrank.

Tipps & Warnungen

  • Passen Sie Ihre MDF-Küchenschrank weiter an, indem Sie hinzufügen einen Rahmen von dekorative Holzverzierung, die Schranktüren und Installation von Metall- oder Knöpfe an den Türen.
  • Tragen Sie immer Schutzausrüstung und vorsichtig sein, beim Betrieb von Elektrowerkzeugen, wie die Kreissäge.