Rseanes.com

Hauptseite

Informationen über den Cypress Tree

Die gemeinsame Name Zypresse gehört zu zwei Gruppen aus der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae): Cupressa und Chamaecyparis. Chamaecyparis trägt manchmal die gemeinsame Name falsch Zypresse. Diese immergrüne Bäume sind seit langem für Gärten kultiviert und taxonomische Klassifikation ist getrübt, wegen Sorten für Farbe und Form erstellt. Bäume in diesen Gruppen erreichen 210 Fuß hoch und für Garten Landschaftsbau, Windschutz, Bauholz und Papierherstellung verwendet.

Familie

Die meisten Bäume bekannt als Zypresse sind die Gattungen Cupressa und Chamaecyparis; variieren zwischen Bäumen und Sträuchern. Andere Arten von Zypressen in der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae) gehören die Zypresse Kiefern (Actinostrobus und Schmuckzypressen), Patagonische Zypresse (Fitzroyia Schuppenfichte) und Sibirische Zypresse (Microbiota Decussata).

Klassifizierung

Klassifizierung von diesen beiden Arten von Bäumen hat historisch Taxonomie Kopfschmerzen verursacht. Laut der Datenbank Nacktsamige Cupressa und Chamaecyparis sind nicht eng, genetisch gesehen, und die verschiedenen Arten und Unterarten wurden um viel verschoben.

Daher sind Taxonomen unterschiedlich, was sie eine wahre Art oder Unterart als; Anbau für Farbe und Form hat die Grenzen weiter getrübt.

Ähnlichkeiten

Cupressa und Chamaecyparis Bäume und Sträucher sind immergrün. Samen sind im Globus-förmige oder ovalen Zapfen enthalten. Ihre Blätter ähneln Baum Blätter, nicht Tannennadeln, mit vielen einzelnen "Wedel". Diese Wedel sehen eher aus wie Nadeln, bis die Pflanze 1 bis 2 Jahre alt, drehen, dicker und mehr schuppig mit Alter erreicht.

Formen unterschiedlich hohen Säulen und ein klassischer pyramidaler Aussehen an der robusten Darstellung die "einsame Zypresse" am 17-Mile Drive in der Nähe von Monterey, Kalifornien. Festhalten an einem Felsen über dem Pazifischen Ozean, es ist das offizielle Symbol des Pebble Beach und nackten Zweige mit flachen Plattformen Blätter gekrönt hat.

Unterschiede

Cupressa Bäume und Sträucher sind immergrün und in gemäßigten Regionen einschließlich Nord- und Mittelamerika sowie in Südchina. Sie wachsen von 15 Fuß bis 120 Fuß hoch. Bis zu 28 Untergruppen von Cupressa vorhanden Sie, darunter wahre Art und Unterart.

Chamaecyparis wächst von 60 Fuß auf 210 Fuß hoch. Es gibt fünf oder sechs Arten dieser Gattung. Diese Bäume wachsen in Küsten von Nordamerika, Japan und Taiwan.

Verwendet

Zypressen werden für dekorative Landschaftsbau angebaut; Groß und schlanke Zypressen Sempervirens oder Friedhof Zypresse, ist der Baum der Wahl für viele Friedhöfe.

Cypress ist auch für seine Bauholz gewachsen. Monterey-Zypresse (Zypressen Macrocarpa) ist langlebig und wird in Booten, Schranktüren, Tischlerei und Dachschindeln verwendet. Es ist der effektive Brennholz und ist für Papier zerdrückte.

Probleme

Laut "The Krankheiten und Schädlinge der Zierpflanzen" von Pascal Pompeius Pirone leiden Zypressen Pilz lösemittelhaltiger Baumkrebs (Coryneum Cardinale) und Cystospora Krebs oder Nadel Fäulnis.

Zypressen werden von Zypresse Blattläuse und Mealybugs, Schmetterling-Raupen und Bark-Skala sowie eine Vielzahl anderer Pilzinfektionen, Skalen und Krebse angegriffen.


Verwandte Artikel