Rseanes.com

Hauptseite

Wie man eine Pachira Stump beschneiden

Pachira Bäume in den tropischen Feuchtgebieten Mittel-und Südamerika natürlich vorkommen und sind als dekorative Zimmerpflanzen für ihre attraktive Belaubung weitverbreitet, als Kulturpflanze. Geld Bäume genannt, sind Pachira Stümpfe verkauft für Heim-Anbau in der Regel beschnitten, um Laub aus den Seiten mehrere 2 bis 4 Fuss hohen waldreichen Stümpfe und Tipps zu sprießen. Wie die meisten tropischen Zimmerpflanzen Pachira Stümpfe erfordern gelegentliche Beschneidung vergilbten Blätter entfernen und verwalten ein ordentlich aussehen, aber sie müssen nur einmal im Jahr um zu verhindern, dass die Pflanze gezwungen in Keimruhe beschnitten.

Anweisungen

•Prune Pachira Stümpfe im Frühherbst, wenn sie aufgehört haben, wächst im Jahr. Gießen der Pflanze gründlich am Vortag es beschneiden.

•Inspect verlässt der Pachira Stumpf für alle gelb, getrocknet oder verkümmert. Suchen Sie und entfernen Sie der Stiele mit Schwächen oder Wunden.

• Entfernen des beschädigten Pachira Blätter mit einem Cuttermesser. Drücken Sie den Rand der Messerschneide flush gegen den Stamm der Pflanze. Schneiden Sie nach unten durch den Stamm, so dass das Blatt aus dem Kofferraum vollständig getrennt wird.

•Discard können die beschädigten Blätter in einem grünen Abfalleimer oder Papierkorb. Vermeiden Sie die Kompostierung beschädigten Pachira-Blätter, da sie schädliche Krankheitserreger oder Bakterien beherbergen können.

Tipps & Warnungen

  • Verwechseln Sie die natürliche Farbe von gelblich-grün junge Pachira-Blätter für Vergilbung durch Beschädigung oder Krankheit nicht. Beschädigte Blätter besitzen eine hellere, klarer gelbe Farbe.
  • Vorsicht beim Umgang mit scharfer Instruments wie Universalmesser.

Verwandte Artikel