Rseanes.com

Hauptseite

Wie wird Lampenöl hergestellt?

Lampenöl-Zutaten

Lampenöl ist in Fackeln, Öllampen und Laternen verwendet. Es ist ein Erdöl-basierten Öl, die brennen geruchlos, Ruß-freie Weise verfeinert wird. Das Lampenöl oder Brennstoff, wird als Kerosin oder Paraffin (nicht Paraffinwachs) bezeichnet. Paraffin (Kerosin) ist ein Kohlenwasserstoff und gilt als ein niedrig-Temperatur-Kraftstoff. Raffiniert aus Erdöl und billig um zu machen, wurde Paraffinöl zunächst aus Asphalt in den frühen 1800er Jahren destilliert. Asphalt ist der dicken Schlamm zurückgelassen von Rohöl (Erdöl), nachdem sie verfeinert wurde. Paraffin löste Waltran als die Hauptquelle für Lampenöl. Paraffinöl nennt auch Alkan, das angibt, dass es eine Flüssigkeit und nicht das feste Paraffin-Wachs ist.

Raffination Lampenöl

Lampenöl ist aus Erdöl durch Destillation-Prozeß getrennt. Ursprünglich wurde der Prozess in einem kleinen noch durchgeführt, aber heute passiert einen viel größeren Wellnesseinrichtung Prozess. Das Erdöl wird in einem Behälter erhitzt und die entstehenden Dämpfe verdichten sich in Flüssigkeiten. Weitere Verfeinerung der resultierenden Flüssigkeit entfernt Verunreinigungen, die Geruch und Rauch verursachen können. Heutige Lampenöl hat eine raffinierte Destillationsverfahrens durchlaufen, so dass das Ergebnis eine saubere Verbrennung---kein Rauch und kein Geruch ist. Lampenöle, die nicht weiter verfeinert bieten ein Kohle-Geruch, Rauch und Ruß beim verbrennen. Waltran war notorisch rauchigen und schädlich für die Gesundheit, vor allem, wenn auf engstem Raum gebrannt.

Arten von Lampenöl

Lampenöl wird aus Erdöl hergestellt, ob es, Kerosin oder Paraffin aufgerufen wird. Es gibt Produkte, die behaupten, von Paraffinwachs, erfolgen die ist auch Erdöl-basierten. Einige Düfte sind synthetische. Die Zugabe von Duft zu einem Lampenöl kann auch rußigen Antwort beim Verbrennen hinzufügen. Holzkohle Feuerzeugbenzin ist Kerosin und in einer Petroleumlampe Docht verwendet werden kann. Olivenöl und Rapsöl in Lampen konzipiert für den Einsatz verwendet werden kann, aber sie funktionieren nicht gut im Docht-Typ Lampen. Zitronella sollte nur im freien verwendet werden. Es neigt dazu, eine Lampe starke Rückstände hinterlassen und produziert Rauch und Ruß.

Lampenöl-Gefahren

Verwenden Sie niemals Mineralöl, Alkohol oder Benzin als Brennstoff für eine Öllampe zu reiben. Es gibt gesundheitliche Gefahren von Dämpfen und Aromaten freigegeben, wenn verbrannt. Atemwegserkrankungen und unangenehme Gerüche sind nur einige der Ergebnisse. Benzin ist besonders volatil und benutze es im Haus gefährdet die Insassen für Brand- oder Explosionsgefahr. Verwenden Sie niemals aus einem Feuerzeug Feuerzeugbenzin. Dies ist Naptha, und es ist hoch entzündlich und gefährlich, in einem Docht Lampe oder Laterne zu verwenden.


Verwandte Artikel