Rseanes.com

Hauptseite

Wie man Farben wurden mit einem offenen Grundriss wählen

Auswählen von Farben in einem offenen Grundriss kann etwas wie eine Herausforderung sein. Die Entscheidung über eine beliebige Farbe-Farbe ist ein wichtiger Ausdruck der Individualität. In einem offenen Grundriss müssen Sie auch sicherstellen, dass das nicht nur Ihrem persönlichen Geschmack, zum Ausdruck kommt, ist aber, dass alle Farben, die Sie wählen, die einander ergänzen. Sie müssen Dinge wie das Erstellen von klare Abgrenzung zwischen Räumen, zu berücksichtigen und machen kleine Räume größer fühlen, als offenen Boden Pläne sind oft in kleinen Räumen wie Studio Wohnungen gefunden.

Anweisungen

•Determine Ihre primären Ziele für den Raum. Beispielsweise können Sie ein kleines Studio-Appartement mit eine offene Grundriss scheinen größer zu machen. Oder vielleicht möchten Sie erstellen eigenständig, klar definierte Bereiche innerhalb eines Raums, wie z. B. die Abgrenzung zwischen einem Schlaf- und Wohnbereich. In einem größeren Raum mit einem offenen Grundriss können Sie einfach ein Gefühl der Einheit in der gesamten Raum zu erstellen.

•Explore den Raum. Zu Fuß über den gesamten Grundriss, beobachten, wie es scheint aus jedem Winkel. Beachten Sie die Bereiche, die Sie von jeder Stelle sehen können, so Sie eine Vorstellung davon, welche Bereiche müssen gezeichnet werden, um gegenseitig ergänzen müssen.

• Wählen Sie Ihre primäre Farbe zu malen. Dies wird die Farbe für das größte, wichtigsten oder am meisten überwiegen Bereich des Raumes. Wenn Sie einen kleinen Raum mehr expansive scheinen machen möchten, verwenden Sie nur eine, helle Farbe Farbe im gesamten Raum.

• Wählen Sie Ihre zusätzliche Lackfarben, pflücken sie speziell zu ergänzen oder mit Ihrer Grundfarbe zu koordinieren. Wie Sie weitere Farben wählen, bitte beachten, welche Bereiche Sie sehen können, aus anderen Orten um sicherzustellen, dass keines der sichtbaren Farben in einem Raum miteinander kollidieren.

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Farbschema auszuwählen, das funktioniert. Eine ergänzende Regelung verwendet zwei Farben gegenüber einander auf dem Farbkreis, wie rot und grün oder gelb und violett. Da gibt es ein starker Kontrast zwischen Komplementärfarben sind Zimmer mit diesem Farbschema Fett. Ein Dreiklang Farbe Schema verwendet, die in gleichem Abstand zueinander auf dem Farbkreis drei Farben verwendet werden, z. B. eine Kombination aus rot, gelb und blau oder lila, blau und grün. Eine analoge Regelung verwendet Farben nebeneinander auf dem Rad und ein monochromatisches Schema der gleichen Farbe in unterschiedlichen Farben, Farbtöne oder Töne.

Für einen kleineren Raum funktionieren Analog und monochromatische Systeme gut. Ein Fett aussehen versuchen Sie die Komplementärfarben.

Tipps & Warnungen

  • Zeichnen Sie einen Grundriss und platzieren Sie Farbe Chips auf der Skizze in den verschiedenen Bereichen im Raum. Aus dieser Perspektive erhalten Sie eine grundlegende Vorstellung davon, wie die Farben miteinander interagieren.
  • Die "Farbe"Schnellansichten nutzen durch Farbe-Marken wie z. B. Behr, Glidden und Sherwin-Williams vorhanden. Machen Sie Fotos von Ihrem Raum und online hochladen Sie, dann probieren Sie verschiedene Farben an den virtuellen Wänden.
  • Verwenden Sie malen, um zwischen verschiedenen Bereichen des Grundrisses abzugrenzen. Verwenden Sie beispielsweise um einen Raum zwischen einem Schlaf- und Wohnbereich zu trennen, Maler Klebeband um eine vertikale Linie, die von der Decke auf den Boden laufen zu erstellen. Platzieren einen physischen Teiler, z. B. einem Bücherschrank oder einem Bildschirm, entlang der Linie wird dazu beitragen, den Raum noch mehr Teilen.

Verwandte Artikel