Rseanes.com

Hauptseite

Warum abgeschaltet mein Toro Rasenmäher?

Ein Rasenmäher Toro verwendet einen Verbrennungsmotor. Diese Motoren benötigen nur Luft, Kraftstoff und Funken zu führen. Jedoch alle drei dieser Elemente muss den Zylinder im richtigen Verhältnis erreichen, und jede Abweichung entsteht ein Ungleichgewicht, was zu vielen Mäher Fragen, von denen schließlich die meisten dazu führen, den Mäher dass werden zu verschließen. Auf der Suche nach dem fehlenden Element hilft Ihr Toro wieder unternehmungslustig zu erhalten.

Luft

Der Kraftstoff in der Toro-Rasenmäher ist auch konzentriert Ignite bei einer Temperatur hoch genug, um die Kolben und Kurbelgehäuse verschieben halten. Der Kraftstoff muß daher Verdünnung mit Luft. Luft gelangt in den Motor, über den Luftfilter, wo es mit dem Kraftstoff in den Vergaser gemixt wird. Luft entweicht den Motor über den Auspuff. Bekommt entweder dieser Ports beschränkt, führt in der Regel der Verlust der Luft einen Motor, der ausschaltet. Waschen Sie den Luftfilter in Seifenwasser und abspülen unter kaltem Wasser gründlich trocknen lassen. Die Schalldämpfer und Spark Arrestor Bildschirm Scheuern.

Kraftstoffpumpe

Treibstoff bewegt sich in einem kontinuierlichen Kreislauf vom Tank zum Vergaser zum Zylinder und zurück in den Tank, wenn es ist unbenutzt. Wie Luft Kraftstoff muss sich ständig bewegen und jede Unterbrechung der Brennstoff wird in einem Motor Herunterfahren übersetzen. Selbst kleine Verluste von Brennstoff können Überspannung, rauen Leerlauf und Ausfälle verursachen. Arbeiten Sie aus dem Tank durch das gesamte Kraftstoffsystem, bewegt sich an den Vergaser. Reinigen Sie alle Kraftstoff-Passagen und ersetzen Sie alle Teile zu schmutzig, zu reinigen. Ermöglichen Sie eine professionelle um die Vergaser zu bedienen.

Spark

Wenn der Kraftstoff mit Luft verdünnt dem Zylinder erreicht einen kurzen Ausbruch von Hochspannung Strom mündet, damit den Kraftstoff entzündet. Dieser Funke reist von der Zündanlage, die Kabel und zur Spitze der Zündkerze. Wieder bewirkt Verluste in der Funke oder der Widerstand gegen den Strom den Motor abgeschaltet. Ändern Sie die Zündkerze mindestens jeder Jahreszeit. Aufgrund der Gefahren von elektrischen Geräten ermöglichen Sie einen Dienst für den Betrieb auf andere Teile im Inneren des elektrischen Systems professionelle.

Kompression

Für diese drei Elemente weiterhin in Verbindung mit einander arbeiten muss der Motor in einem Vakuum zu bleiben. Dieser Druck ermöglicht den Brennstoff zu pulsieren in der Zeit mit dem Kurbelgehäuse und jeder Tropfen auf den Druck im Inneren der Motor kann dazu führen, dass schwere Motorprobleme. Kompression-Verluste entstehen durch einen Zustrom von Luft irgendwo, in den meisten Fällen im Kurbelgehäuse oder Zylinder. Kompression-Themen, wie andere wichtige Motorteile, benötigen eine professionelle Dienst zu behandeln und zu beheben.


Verwandte Artikel