Rseanes.com

Hauptseite

Mein Birkenbaum hat braune Blätter

Mein Birkenbaum hat braune Blätter

Birken, Arten der Gattung Betula, sind in der Regel als Landschaft Pflanzen für ihre attraktive Rinde und einer Vielzahl von Formen zur Auswahl taxiert. Richtige kulturelle Praktiken, vor allem die ausreichend Wasser um die Birke sehr feuchten Anforderungen zu erfüllen, sind Schlüssel zur Aufrechterhaltung der Gesundheit der Birke. Eine ungesunde Birke ist viel anfälliger für Schädlinge oder Krankheiten, die braunen Blätter verursachen können. Richtig identifizieren die spezifische Ursache des braunen Blätter ist notwendig, die am besten geeignete Behandlung zu bestimmen.

Birke Leafminer

Leafminers sind eine häufige Insekt-Schädling von Birken. Obwohl Leafminers Birken nicht töten zu tun, sie beeinflussen die Baum-Ästhetik, drehen die Blätter braun, und Schwächen des Baumes Fähigkeit zu widerstehen Angriff Bronze Birke Sonden oder extreme Umweltbedingungen zu überleben. Kontrollieren Sie Leafminers mit Insektizid zur Verhinderung weiterer Bräunung und lindern Sie Stress. Insektizide können als ein Spray oder Boden Blattanwendung angewendet werden. Die erste und wichtigste Anwendung sollte im späten Frühjahr erfolgen. Zusätzliche Anwendungen möglicherweise oder möglicherweise nicht erforderlich, um nachfolgende Populationen zu behandeln.

Bronze-Birke Borer

Im Gegensatz zu den Leafminer Birke kann eine Birke Borer Befall Birken töten. Die Birke Borer, einen kleinen Käfer ernährt sich von des Baumes Phloem Gewebe, ein charakteristisches "D"-förmigen Loch verlassen. Diese Fütterung verhungert schließlich die Wurzeln, die, wiederum reduziert die Wasseraufnahme und Ursachen sterben-zurück. Die früheste sterben-Back tritt auf einige Zweige an der Spitze des Baumes, wo drehen die Blätter Gelb und braun. Stark befallenen Bäume überleben wahrscheinlich nicht auch mit Behandlungen. Gesunde Bäume haben nicht Probleme mit Bronze-Birke-Bohrmaschine; Also, um sicherzustellen, dass die Website für Birke eignet, wählen Sie eine Sorte, die weniger anfällig gegenüber dem Käfer-Angriff ist und gute kulturelle Praktiken. Wenn der Baum nicht stark befallen ist, beginnen eine regelmäßige Bewässerung von tief-Routine und wenden ein Insektengift um weitere Angriffe zu verhindern.

Pilzkrankheiten

Wenn die Bräunung auf den Blättern der Birke ist in Form von Flecken, die können oder nicht wachsen und Zusammenwachsen können zu geben, lässt ein vollständigeres braun Aussehen, der Baum eine pilzartige Krankheit betroffen sein kann. Mehrere verschiedene Pilze angreifen Birken. Diese Pilze gehören Cylindrosporium, Gloeosporium, Gnomonia, Marssonina, Phyllosticta, Physalospore, Septoria und Venturia. Pilz-Leaf-Spots sind in der Regel nicht schädlich, aber wenn sie früh in der Saison (oder in aufeinander folgenden Jahren) scheinen gelten das entsprechende Fungizid.

Andere mögliche Probleme

Mehrere zusätzliche Probleme können braune Blätter, unter anderen Symptomen führen. Wenn die braunen Blätter nicht das Ergebnis von Leaf Bergleute, Bronze-Birke-Bohrmaschine oder eine Pilzinfektion sind, konnte der Täter eines der folgenden sein: Birke, Krebs, Blattläuse, Herbizid Schaden, Ringelung und unzureichende Bewässerung. Gesunde Bäume mit richtigen kulturellen Praktiken pflegen, ist die beste vorbeugende Maßnahme.


Verwandte Artikel