Rseanes.com

Hauptseite

Elektrische Leitungen für eine Küche-Kühlschrank

Elektrische Leitungen für eine Küche-Kühlschrank

Der National Electrical Code (NEC) ist die Rechtsnorm für Verdrahtung Installationen in den Vereinigten Staaten. Außer wo die örtlichen Vorschriften über die Anforderungen der NEC gehen ist es der Behörde für Verdrahtung Installationen liefern Strom für Kühlschränke. Je nach Standort des Kühlschranks und die Konfiguration von den Versorgungsstromkreis angeschlossen sind der Kühlschrank versorgen fi-Schutzschalter (Boden Fehler Stromkreis Unterbrecher) Schutz und kann erforderlich sein, entweder eine 15 oder 20-Amp-Schaltung ist gestattet.

NEC Abschnitte EZB Kühlschränke

Mehrere Abschnitte des NEC enthalten Regeln, die den Einbau einer Kühlschrank-Verkabelung beeinflussen können. 210,8 Abschnitt listet die Speicherorte, in denen GFCI Schutz erforderlich ist. Abschnitt 210.52 listet die Regelungen für die Wohnung Einheit Steckdose Steckdosen. Abschnitt 422.10(A) enthält die Regeln für Geräte, die als kontinuierlicher Lasten. 110.3(B) gibt, dass die Liste und Installationsanweisungen für alle Geräte eingehalten werden müssen, damit Beratung die Anweisungen ist ein guter Anfang für Verdrahtung Fragen zu Ihrem Kühlschrank.

Filiale Schaltungen eingebende Kühlschränke

NEC 210.52(B)(1) erfordert eine 20-Amp-Schaltung liefert die Kühlanlagen in einer Wohnung-Einheit-Küche. Zwanzig-Amp Schaltungen müssen von 12 AWG (American Wire Gauge) Kabel zugeführt werden. Jedoch 210.52. (B) (1) Ausnahme zwei ermöglicht es, dass eine "individuelle Versorgungsstromkreis angeschlossen" Kühlschränke liefert möglicherweise auf eine 15-Amp-Schaltung, die nur 14 AWG Kabel erfordern würde. NEC gibt an, dass einzelne Filiale Schaltungen einzelne Gefäße, nicht Duplex haben und die Schaltung Power für nur ein Stück der Ausrüstung sorgt. Wenn es davon auszugehen, dass keine anderen Gerät in ein 15-Ampere-Duplex liefern einen Kühlschrank eingesteckt werden würde ist, erlauben einige Inspektoren einen Duplex statt einem einzigen Gefäss. Wenn eine Mikrowelle, Toaster oder ähnliche Einheit könnte auf den Kühlschrank gelegt und an die Steckdose angeschlossen werden, wird eine 20-Amp-Schaltung benötigt.

Kühlschränke in Küchen

NEC-Abschnitt 210.8(A)(6) gibt Gefäße versorgen Küchenarbeitsplatten müssen GFCI Schutz. Von nicht speziell Inserat Kühlschrank Schaltungen, ist eine Ausnahme impliziert. Einige Heim-Inspektoren oder kommunale Codes können die Küche Arbeitsplatte fi-Schutzschalter-Berichtspflicht gehören Kühlschränke erweitern. Überprüfen Sie mit Ihrem Heim-Inspektor, wenn Sie Zweifel haben.

Kühlschränke in anderen Räumen

NEC erfordert alle Gefäße in unfertigen Kellern oder Garagen müssen fi-Schutzschalter geschützt sein. Daher muss ein Kühlschrank in den Farbräumen an einen Stromkreis mit Fi-Schutzschalter geschützt sein. GFCI Schutz kann durch einen fi-Schutzschalter Steckdose oder Schutzschalter bereitgestellt werden. Normale Gefäße möglicherweise fi-Schutzschalter geschützt, wenn sie auf der Seite laden ein fi-Schutzschalter Gefäss stromabwärts aus der Steckdose verdrahtet sind.


Verwandte Artikel