Rseanes.com

Hauptseite

Tipps wie man eine Garage bauen

Aufbau einer Garage erfordert Geduld, aber die Auszahlung ist ein privater Bereich, wo Ihr Auto vor Witterungseinflüssen geschützt ist und wo Sie, Gartengeräte, Fahrräder und Werkzeuge speichern können. Errichtung einer Garage auf Ihrem Grundstück hat einen Gedanken und Mühe. Je mehr Sie über das Verfahren wissen, desto reibungsloser wird es gehen.

Anweisungen

Ressour hohen Mauern. Zwar eine Garage ein einfaches Gebäude, das nur groß genug sein, um Ihre Fahrzeuge unterzubringen muss, betrachten Sie, entwerfen Ihre Garage mit hohen Mauern. Hohe Mauern geben Ihrer Garage ein Gefühl von Raum, wodurch es einen attraktiveren Bereich zu arbeiten. Hohe Wände können auch Dinge aus Haken und Shop-Artikel über Ihr Auto.

•Plan, Ihre Türen soll. Es ist wichtig zu entscheiden, wie du gehst zu betreten und verlassen die Garage. Der Haupteingang, wo das Auto betritt und verlässt, ist die einzige Tür, die Sie wirklich brauchen, aber eine Norm Tür ermöglicht Zugang zur Garage, auch wenn Sie nicht die Autos brauchen. Wenn Sie in der Garage Gartengeräte speichern, können eine Norm Tür Sie an Ihrem Gerät erhalten, ohne ständig heben und senken das Garagentor.

Sie möchten •decide wie viel natürliches Licht. Windows fügen Sie natürliches Licht in der Garage, die ist ideal, wenn Sie einen kleinen Arbeitsbereich in der Garage haben. Jedoch Windows brauchen auch Platz entlang der Wand, die für die Speicherung verwendet werden kann, und sie sind auch Schwachstellen, wenn Menschen versuchen, zu brechen. Um die Fenster mehr schützende vorzunehmen, verwenden Sie Sicherheitsglas. Ein zusätzliches Maß an Sicherheit überspringen Sie die Windows und installieren Sie stattdessen auslaufsicher Oberlichter. Die Oberlichter können nicht vom Boden leicht zugegriffen werden und sie Ihre Garage mit natürlichem Licht zu überfluten.

•Decide, welche Ihre Garage tun sollten. Garagen in der Regel speichern und schützen Autos, aber es gibt eine Reihe anderer Möglichkeiten. Eine Garage kann beispielsweise auch eine Werkbank, Ihre Gartengeräte, einer Hantelbank oder Fahrräder aufnehmen. Überlegen Sie, wie viel Zeit Sie in der Garage und was du zu tun in der Garage verbringen möchten. Dies hilft, festzustellen, wie groß Ihre Garage sein soll. Durch Ihren Technologiebedarf, erstellen Sie ein Garagenparkplatz, die Ihrem Haushalt passt.


Verwandte Artikel