Rseanes.com

Hauptseite

Wie man eine Mauer für die Malerei zu messen

Malen ein Zimmer ist der einfachste Weg, eine große Veränderung ohne großes Budget zu machen. Einer der wichtigsten Schritte auf eine Wand malen macht Sie sicher, dass die Wand genau zu messen, damit Sie die richtige Menge Farbe erwerben. Manchmal, wenn Sie ausgehen malen und wieder im Store zum anderen kann später, die Farben stimmen nicht immer genau überein. Immer die richtige Messung und die richtige Menge an Farbe zum ersten Mal wird sichergestellt, dass Ihr Zimmer eine einheitliche Farbe von Anfang hat bis Ende.

Anweisungen

•Measure die Länge der Mauer mit einem Maßband vermessen. Beginnen an einem Ende der Mauer und das Maßband zu erstrecken, soweit es wird gehen, treiben es an die Wand oder Trimmen um eine gerade und genaue Messung zu gewährleisten. Notieren Sie sich die Gesamtlänge der Mauer.

•Measure die Höhe des Raumes. Bitten Sie jemanden, Ihnen zu helfen, wenn überhaupt möglich. Haben Sie Ihre Helfer stellen sicher, dass das Maßband ganz zu Boden geht, während Sie auf einer Leiter stehen und erreichen an der Decke um die Messung zu erhalten. Notieren Sie sich die Höhe der Mauer.

•Measure alle Fenster und Türen entlang der Wand und notieren die Länge und Breite für jeden.

• Verwenden Sie Ihre Rechner, um herauszufinden, die insgesamt Flächenangaben Wandfläche. Wenn Sie Ihre Maßangaben in Zoll aufgeschrieben, zuerst teilen Sie die Länge und die Höhe der Mauer durch 12. Dann multiplizieren Sie der Länge der Wand Zeiten die Höhe, und notieren Sie die Summe der Quadrat-Fuß. Notieren Sie Ihr Gesamtergebnis für Ihr Altpapier.

•Calculate die Flächenangaben für Ihre Fenster und Türen. Auch Dividieren Sie jede Messung durch 12, wenn Sie Ihre Maße in Zoll schrieb, und multiplizieren Sie die Länge mal die Höhe. Schreiben Sie die Summe für jede Tür und Fenster nach unten einzeln, wie Sie die Berechnungen, und fügen Sie dann alle Türen und Fenster zusammen, um insgesamt.

•Subtract total Flächenangaben von Türen und Fenstern aus der Flächenangaben der Mauer. Dies wird Ihnen sagen, wieviel lackierbar Platz an der Wand vorhanden ist.

• Wiederholen Sie diese Schritte, wenn Sie planen, mehr als nur eine Wand zu malen. Fügen Sie alle Flächenangaben für alle Wände zusammen, um eine endgültige Anzahl einfallen.

•Determine wie viel Farbe Sie für die Wand benötigen. Eine Gallone Anstrich deckt in der Regel 400 Quadrat-Fuß. Teilen Sie die insgesamt Flächenangaben Malen von 400 bis wieviel Gallonen Farbe bestimmen, die Sie benötigen für jeden Anstrich kaufen möchten. Denken Sie daran, wenn Sie Vorhaben, zwei Schichten von Farbe zu tun, müssen Sie die doppelte Menge an Farbe, die Sie kaufen.

Tipps & Warnungen

  • Für große Räume Ihr Maßband lang genug, um die Längenmessung auf einmal zu bekommen möglicherweise nicht. In diesem Fall markieren Sie an der Wand mit einem Bleistift am weitesten Punkt Ihr Maßband erreichen, dann Maßnahme aus, die Punkt bis zum Ende der Mauer und addiere beide Messungen.
  • Wenn das Zimmer decken gewölbt hat, werden Sie am besten davon ausgehen, dass die gesamte Decke besteht aus dieser Höhe, den höchsten Punkt an der Decke und im Interesse Ihrer Berechnungen messen. Dies bedeutet natürlich Ihre Berechnung wird ein bisschen zu hoch, aber Sie sind immer sicherer mit zuviel Farbe als zu wenig. Man weiß nie, wenn Sie einen Unfall haben könnte, oder wenn eine Wand besonders porös werden und zusätzliche Farbe tanken.
  • Vergessen Sie nicht die 10-Prozent-Regel. Wenn Sie home Verbesserungen zu tun, ist es immer eine gute Idee zum Kauf von 10 Prozent mehr als Sie denken, dass Sie wirklich brauchen. Wenn Sie zeichnen, wird die Verschütten von Flüssigkeiten zu decken und Zeiten Sie verlassen zwei viel in der Farbe verschieben und vergessen Sie es.