Rseanes.com

Hauptseite

Wie man einen Generator aus einem 4-Draht-Stecker in eine Steckdose 3-Draht Schweißen zu konvertieren

Die Mehrheit der Schweißer arbeiten auf 220 Volt Strom--sie brauchen diese High-Power-Saft zu bedienen. Während die meisten Generatoren 220 Volt Strom bereitstellen können, haben sie oft die notwendige Art der Steckdose nicht, denen der Generator anschließen muss. Mit einigen Materialien und Werkzeuge machen Sie einen Adapter, mit denen Sie die Lücke schließen.

Anweisungen

•Loosen die Schraube auf dem Cover von Ihrem 220 Volt, 4-Stift-Stecker und nehmen die Abdeckung ab. Lösen Sie die vier Schrauben auf der Innenseite des Steckers.

• 2 Zoll der äußeren Jacke des Stromkabels und 1/2 Zoll Isolierung vom Ende jedes der Drähte im Inneren der Jacke abnehmen. Schieben Sie der Stecker auf das Kabel.

•Loop die Enden der Drähte um die Schrauben und ziehen Sie die Schrauben um die Drähte in Position zu halten. Übereinstimmen Sie die weißen Drähte mit zwei silbernen Schrauben, schwarzes Kabel an die Messing-Schraube und den grünen Draht an der Grünen. Schieben Sie die Abdeckung auf den Stecker, und ersetzen Sie die Schraube um es zu sichern.

•Cut auf eine Länge von 3 Fuß über den Stecker des Netzkabels. Entfernen Sie 2 Zoll das Netzkabel-Mantel und dann 1/2 Zoll Isolierung ab Ende jeder Draht.

• Schieben das Ende des Drahtes durch die Öffnung in der Seite der Bande box und ziehen Sie die Drähte aus der Front. Schließen Sie die Enden der Drähte an die Steckdose, die mit Ihrer Schweißer Stecker kompatibel ist. Entsprechen Sie den Farben der Drähte zu den Farben der Schrauben wie im vorigen Schritt.

• Stellen Sie die Steckdose an der Vorderseite der Bande box und fügen Sie es mit Schrauben. Um den Adapter zu verwenden, stecken Sie ein Ende in den Generator und die Gummischürzen an die Steckdose an, die Sie im Feld Bande montiert.


Verwandte Artikel