Rseanes.com

Hauptseite

Programmieren von Honeywell RTH300B Thermostat

Bereich Automation and Control Solutions von Honeywell International produziert seit den frühen 1930er Jahren Wohn- und Thermostate und Temperiersysteme. Honeywell-Thermostate der Serie RTH300 sind einfach zu bedienende, frei programmierbare Heim Thermostate mit bequemen Wochentag/Wochenende Programmierfeatures. Verwenden Sie den Thermostat vorprogrammierte Energieeinsparung Temperaturstufen für schnelle und einfache Einrichtung oder ein Programm der Thermostat auf benutzerdefinierte Einstellungen in wenigen Minuten.

Anweisungen

• Stellen Sie die Uhr auf Ihren Honeywell-Thermostat. Drücken Sie die "Set" Taste auf der Vorderseite des Thermostates; die "Zeiteinstellung" Nachricht erscheint auf dem Bildschirm Digitalanzeige und die Uhr Ziffern beginnen zu blinken. "Oben" und "Nach unten" Schaltflächen der Thermostat Sommer-/die aktuelle Uhrzeit. Drücken Sie erneut die Taste "Set", wenn die gewünschte Zeit auf dem Bildschirm zeigt; die "Set-Day"-Meldung wird angezeigt. Drücken Sie die "hoch" oder "Down" Taste, bis der korrekte Wochentag angezeigt. Drücken Sie die Schaltfläche "Ausführen", um die eingegebene Zeit und den Tag zu speichern.

•Locate wechseln Sie das "System" am unteren Rand der Thermostat auf der linken Seite des Schalters "Fan". Schieben Sie den Schalter in die "Cool" Position den Thermostat im Kühlbetrieb zu setzen; bewegen Sie den Schalter in die Position "Heat" das System in Heizbetrieb umzusetzen. Schalten Sie Ihren Honeywell-Thermostat durch das "System"-Schalter in die Position "Off" schieben.

• Schalten Sie auf den Schalter "Ventilator" befindet sich auf der rechten Seite des Schalters "System". Bewegen Sie den Schalter in die Position "On" zum Ausführen des Lüfters ständig oder den Schalter in der Stellung "Auto" setzen, wenn Sie möchten, auch nur während der Thermostat Heizung oder Kühlung.

• Drücken Sie die Schaltfläche "Ausführen", den Thermostat an den werkseitig programmierten energiesparende-Temperaturstufen halten zu programmieren.

• Ändern der Temperatureinstellungen für Ihren Honeywell-Thermostat, falls gewünscht. Drücken Sie die Taste "Set" dreimal kurz hintereinander; die "Zeitplan festlegen"-Meldung wird angezeigt, auf die digitale Anzeige und die Zeit beginnt zu blinken. Drücken Sie die "Up" oder "Down" Taste beim einstellen die Uhrzeit für den Thermostat auf morgens kommen; Drücken Sie die Taste "Set." Bewegen Sie das "System" in die "Wärme" oder "Cool" Position wechseln; die Temperatur-Ziffern beginnen zu blinken. Legen Sie die Temperatur auf den gewünschten Wert mit dem "Up" und "Down" Tasten; Drücken Sie die Taste "Set." Mithilfe des gleichen Prozesses fest "Leave", "Return" und "Sleep"-Einstellungen. Drücken Sie die Taste "Ausführen", wenn Sie die gewünschten Änderungen vorgenommen haben.

Tipps & Warnungen

  • Vorübergehend außer Kraft setzen der Thermostat-Temperatur-Einstellungen durch Drücken der "Up" oder "Down" Tasten bis die gewünschte Temperatur anzeigt. Die "Temporäre" Meldung wird angezeigt; bis die nächste Einstellung Periode beginnt, werden die Temperatur-Einstellungen überschrieben werden.
  • Verwenden Sie niemals den Thermostat Kühlbetrieb, wenn die Außentemperatur unter 50 Grad Fahrenheit ist; dazu Schaden so viele dauerhaft den Thermostat.

Verwandte Artikel