Rseanes.com

Hauptseite

Problembehandlung bei "Batt Lo" wird nicht zurückgesetzt, wenn Sie ein Honeywell Programmierbarer Thermostat

Problembehandlung bei "Batt Lo" wird nicht zurückgesetzt, wenn Sie ein Honeywell Programmierbarer Thermostat

Programmierbare Thermostate Honeywell sollen unter normalen Umständen einfach zu bedienen sein. Und wenn es Zeit zu beheben, die meisten Lösungen sind einfach für die Eigentümer zu führen. Wenn Ihr Honeywell programmierbarer Thermostat "Lo Batt" blinkt, müssen Sie einfach den Akku austauschen. Wenn der Thermostat fehlerhaft und wird nicht zurückgesetzt, schneiden Sie einfach die macht, des Thermostates, und es wird selbst zurücksetzen.

Anweisungen

Problembehandlung beim "Batt Lo"

•Grip der Frontplatte des Thermostates und ziehen Sie es weg von der Wandplatte, die Batterien verfügbar zu machen.

• Ziehen Sie aus den drei AAA-Batterien.

•Put in drei AAA-Batterien. Stellen Sie sicher, dass die positiven und negativen Klemmen an der Batterie mit den positiven und negativen-Rezeptoren auf den Thermostat aufgereiht sind.

Austauschen der Thermostat Deckel. Die Anzeige blinkt nicht mehr "Lo Batt."

Programmierbarer Thermostat Honeywell zu beheben, dass wird nicht zurückgesetzt

•Find Leistungsschalter in Ihrem Hause, die den Strom an der programmierbaren Thermostat steuert.

• Drehen Sie den Schutzschalter aus und halten Sie sie für 5 Sekunden ab.

• Drehen Sie den Schutzschalter sichern auf.

Tipps & Warnungen

  • Ersetzen Sie die Batterie so bald wie möglich, sobald die Anzeige "Lo Batt" blinkt, um einen unbeabsichtigten Verlust der Energie zu vermeiden. Die Anzeige beginnt blinken etwa 30 Tage, bevor der Akku leer aus.

Verwandte Artikel