Rseanes.com

Hauptseite

Oberirdischen Gartenarbeit Betten

Oberirdischen Gartenarbeit Betten

Pflanzen und wächst in oberirdischen Garten Betten ist oft weniger arbeitsintensiv, als zu versuchen, traditionelle Garten Betten in weniger als idealen Bedingungen zu pflegen. Die Seiten der pro erhöhten Bett können Ihrem Garten ein kohärentes, fertig Aussehen verleihen, ob Sie Blumen oder Gemüse wachsen. Die Betten mit einer optimalen Substrat zu füllen, können Sie schnell wachsende Bedingungen zu verbessern und einen häufiger Garten wachsen. Auch oberirdisch Betten Boden im Frühjahr schneller erwärmt und leichter bei nassem Wetter als traditionellen Gärten Boden entwässert.

Machen Sie Ihr Bett

6 bis 12 Zoll tief oberirdische Bett eignet sich für die meisten Pflanzen. Wenn ein Bett auf dem Boden sitzt, können die Pflanzen Wurzeln den Boden unter eindringen. Dieser Umstand macht den Einsatz von flacheren, 6-Zoll-Deep Betten eher realisierbar. Zwölf bis 18 Zoll sind eine ausreichend Tiefe für Wurzelwachstum in Betten festlegen auf Beton oder einen Boden haben. Betten zu halten können nicht mehr als 4 Fuß breit Sie die Mitte von ihnen ohne auf ihrem Boden zu Fuß erreichen. Machen die Seiten der oberirdischen Betten mit unbehandeltem Holz Bretter, Steine oder Steine, abhängig von den Materialien, die Sie zur Verfügung haben und wie soll die Betten zu sehen.

Spielen im Dreck

Einer der Hauptvorteile der oberirdischen Betten ist verbesserten Bodenbedingungen. So vermeiden Sie mit regelmäßigen Boden aus Ihrem Garten. Eine Qualität Mutterboden kombiniert zu gleichen Teilen mit fein zerkleinerten Kiefer Rinde und Perlit Ergebnisse in guten Boden und gute Drainage. Kombinieren Sie alternativ Kompost zu gleichen Teilen mit Torf und Mutterboden. Der Kompost enthält organische Substanz und einige Nährstoffe, die dem Boden-Gemisch. Fügen Sie mehr Nährstoffe durch das Mischen in ¾ Tasse 18.06.12 Dünger und ½ Tasse dolomitischen Kalk mit jedem 1 Kubikfuß Substrat.

Wählen Sie Ihr grün

Korrigieren Sie Pflanze Platzierung hilft oberirdischen Gärten wachsen besser und Wartung Aufgaben erleichtern können. Platzieren Sie in Gemüse Betten hohen Pflanzen oder solche, die ein Spalier auf der Nordseite wachsen, so dass sie sich kleinere Pflanzen Schatten nicht. Wenn ein Bett einen schattigen Bereichen verfügt, wählen Sie Pflanzen, die etwas Schatten für diese Speicherorte zu tolerieren. Wenn ein dekoratives Bett hauptsächlich von einer Seite angezeigt wird, platzieren Sie hohe Pflanzen an seine Rückseite und kürzere Pflanzen auf der Vorderseite. Wenn ein Bett von allen Seiten gut sichtbar ist, dann wachsen kurze Pflanzen um seine inneren Umfang und Ort größer Pflanzen in seinem Zentrum. Folgen Sie den empfohlenen Reihenabstand auf jede Pflanze Samen Umschlägen oder Kindergarten Etiketten, aber auch verwenden Sie diesen Abstand zwischen Zeilen. Im Gegensatz zu traditionellen Gärten erfordern keine oberirdischen Betten breite Zeilen.

Halten Sie es Aufzucht

Oberirdischen Betten benötigen die gleiche Grundversorgung als herkömmliche Betten. Ihren Boden, kann jedoch, abtropfen lassen und Trocknen schneller als herkömmliche Betten Boden. So überprüfen Sie täglich die Bodenfeuchte und Bereitstellen Sie Wasser, wenn der Boden beginnt zu trocknen. Eine 2 Zoll dicke Schicht Mulch über der Oberseite der einzelnen Betten beschmutzen hilft Bodenfeuchte beibehalten und Bewässerung Bedarf minimieren können. Unkräuter können erhöhte Betten eindringen, aber sie selten etabliert gut genug zu Problemen führen, wenn sie gezogen werden, sobald sie bemerkt werden. Folgen Sie den gleichen Befruchtung Zeitplan für oberirdische Betten, wie bei herkömmlichen Betten. Eine Anwendung von 13-13-13 1/2 Tasse Dünger pro 4 Quadratfuß Boden jedes Frühjahr gefolgt von einer 1/3 Tasse Anwendung von 13-13-13 Dünger pro 4 Quadrat-Fuß des Bodens im Hochsommer, eignet sich gut für viele Pflanzen für Gemüse und Zierpflanzen.


Verwandte Artikel