Rseanes.com

Hauptseite

Problembehandlung bei meinem Rasenmäher Zündung

Wenn es Zeit Ihren Rasen zu mähen, ist es frustrierend, dass ein Mäher nicht starten lassen. Problembehandlung bei einer fehlerhaften Zündung auf einem Reiten Rasenmäher ist komplizierter als auf Modelle drücken, weil sie weitere Komponenten haben, die schief gehen können. Neben Treibstoff und einen Funken benötigen, haben diese Rasenmäher töten Schaltungen installiert aus Gründen der Sicherheit, die auch der Täter sein kann. Alle Komponenten selbst überprüfen und das Problem zu isolieren.

Anweisungen

•Inspect dem Rasenmäher und stellen Sie sicher, dass der Cut-Off-Schalter auf die Position "On" oder "Run ist", gibt es frischen Kraftstoff in den Tank und der Motor dreht über, wenn der Schlüssel aktiviert ist.

• Überprüfen Sie die Zündkerze für Kohlenstoff-Aufbau, indem es mit den Zündkerzeneinsatz abschrauben und entfernen es. Reinigen Sie die Zündkerze mit einem sauberen Tuch und einer Drahtbürste gut. Verwenden Sie den Zündkerze-Checker nach Anweisungen des Herstellers. Einen starken blauen Funken auf die Tester gesucht werden bei die Engine ist angekurbelt wird. Keine Funken oder einen schwachen gelben Funken bedeutet, dass die Zündung nicht genügend Leistung für die Zündkerze richtig, in der Regel durch eine schwache Batterie oder fehlerhafte Verkabelung Feuer zur Verfügung stellt. Ersetzen Sie die Zündkerze durch einen entsprechenden Ersatz, wenn der Stecker ausreichend Funke immer ist und noch nicht gestartet.

•Inspect der Batterie und Verkabelung, wenn die Maschine nicht umdrehen. Wenn der Motor gestartet wird nicht, könnte es eine leere Batterie, korrodierten Batterie Beiträge und Verbindungen oder fehlerhafte Verkabelung bedeuten. Ersetzen Sie oder laden Sie den Akku die Starter wird nicht gestartet, über oder Kämpfe um umzudrehen. Reinigen Sie die Beiträge und Kabel, und überprüfen Sie die Verkabelung-Verbindungen in gutem Zustand sind.

• Prüfen Sie den Schlüssel Schwungrad und machen sicher ist es nicht gebrochen. Die Schwungrad-Taste stellt sicher die Passfeder Schwungrad und die Kurbelwelle Keilnut "richtig Zeitlimit sind". Ein defekten Schwungrad-Schlüssel bedeutet, der Motor ist so nicht richtig terminiert und dies kann verhindern, dass des Mähers gestartet. Ersetzen Sie diesen Teil mit einem entsprechenden Ersatzteil, bei Bedarf.

•Look an Ihre Besitzer-Handbuch und den Speicherort der die töten-Schaltungen auf Ihren Mäher zu finden. Die Verdrahtung möglicherweise Kill-Schalter unter der Sitzbank, an der Drosselklappe-Kontrolle-Platte und andere Flecken auf Ihren Mäher, die überprüft werden müssen. Stellen Sie sicher, dass diese Schaltungen sind intakt und gut funktionierender. Fehlerhafte Schaltungen machen engagieren, die verhindert, dass des Motors gestartet, Kill-Schalter.

• Prüfen Sie des Kraftstoffsystems Linien und Filter für Verstopfung, Löcher oder Schmutz. Reinigen Sie oder ersetzen Sie die Leitungen und Filter mit entsprechenden Teile gemacht, um Ihrem Mäher passen. Prüfen Sie den Luftfilter und reinigen Sie oder ersetzen Sie ihn wenn nötig. Verschmutzte Filter und verstopfte oder undichte Kraftstoffleitungen können verhindern, den richtigen Kraftstoff und Luft-Gemisch für den Mäher starten bereitgestellt werden.

Tipps & Warnungen

  • Das Testtool Zündkerze kann verwendet werden, testen Sie die Kill-Switch-Schaltungen.
  • Umgehen Sie die Kill-Schalter nicht, da dadurch den Mäher weiterläuft, wenn es nicht vorgesehen ist, dies zu tun.

Verwandte Artikel