Rseanes.com

Hauptseite

Wie lange auf Urlaub Druck behandelte Holz Out vor dem Lackieren?

Druck behandelt Holz behandelt worden mit verschiedenen Chemikalien, Rot und Bug-Befall zu verhindern. Druck behandelt Bauholz ist in seinem ursprünglichen Zustand bereits feucht. Darüber hinaus werden die chemischen Behandlungen mit Wasser, das Feuchtigkeit bereits gesättigten Produkt hinzufügt angewendet. Sie müssen Ihre behandeltem Holz zu einer akzeptablen Feuchtegehalt vor dem Lackieren trocken. Allerdings kann Austrocknung aufgeteilt und verzerren das Holz, was es unbrauchbar macht. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, Ihre behandeltem Holz zu trocknen, so dass es akzeptabel für die Malerei ist.

Vor der Installation

Wenn Sie malen Holz, die bereits installiert wurde behandelt, dann es gibt mehrere erforderliche Verfahren zu folgen, bevor Sie fortfahren. Den Feuchtigkeitsgehalt des Holzes mit einem Feuchtemessgerät zu überprüfen. Diese Zähler können bei den meisten Baumärkten erworben werden. Durch Einfügen der m-Zinken in das Holz an den verschiedenen Standorten entlang das Bauholz, erhalten Sie eine genaue Lektüre; weniger als 8 % Feuchtigkeit ist eine akzeptable Menge an Feuchtigkeit. Wenn das Holz mehr als 8 %, dann bedecken Sie das Material mit Kunststoff. Platz 4-2 Holz senkrecht zur Richtung der behandelten Holz, Abstand das Bauholz 24 Zoll auseinander. Platzieren Sie das Plastik über das Bauholz Abstandhalter, die Luft unter der Kunststoff unter Beibehaltung der Regen Weg ermöglichen.

Vorinstallation

Stapel Bauholz in einem Stapel behandelt, wenn Sie es noch nicht installiert haben. Platz 4-2 Abstandshalter zwischen den Brettern als Sie erhöhen den Stapel höher. Die 2-von-4 s wird Luft-Strömung zwischen den behandelten Holz ermöglichen. Abdecken des behandelten Holz Stapels mit Kunststoff und lassen Sie ihn für 48 Stunden festgelegt. Überprüfen Sie den Feuchtigkeitsgehalt mit einem Feuchtemessgerät.

Nach dem Trocknen Grundierung

Nachdem das behandelte Holz getrocknet ist, malen Sie ein außen grundiert. Tragen Sie zwei Schichten Grundierung, so dass 30 Minuten Trockenzeit zwischen Mäntel. Restack und decken Sie das Holz noch einmal um ermöglichen die Materialien zur Anpassung an das Klima in dem sie installiert werden.

Malerei

Wenden Sie Farbe auf das Holz langsam, so dass die Farbe vollständig in das behandelten Holz Poren einweichen. Anwenden von mehreren Schichten wird das Bauholz zu versiegeln und verhindert Eindringen von Wasser und Feuchtigkeit. Sobald der Lack und Grundierung Risse, Feuchtigkeit kann eingeben und das Bauholz verursachen zu erweitern. Achten Sie auf Schnittholz und Risse zu malen. Wenn Sie finden, gelten Sie Grundierung und Lackierung.


Verwandte Artikel