Rseanes.com

Hauptseite

Wie Tomaten Pflanzen aus Stengeln weitergegeben

Erweitern Sie Ihren Tomaten-Garten schnell und einfach durch die Vermehrung der Pflanzen, die Sie bereits haben. Alles was, die Sie brauchen, sind gesunde Tomaten Pflanzen und ein paar Gartenarbeit Grundversorgung.

Anweisungen

•Fill eine 3 bis 4-Zoll-Topf mit Blumenerde. Bewässern Sie den Boden, bis es gründlich feucht aber nicht matschig ist.

•Cut einen neuen Stiel aus eine gesunde Tomatenpflanze mit Baumschere. Der Stiel sollte aus einem Reifen Stängel verzweigen, die Blumen hat bereits produziert und hat eine große Anzahl von Blättern.

Anclippen von den Blättern auf die unteren 2/3 des entfernten Halms. Befestigen Sie die Blätter in der Nähe, wo sie die Stammzellen erfüllen.

• Legen Sie einen Stift oder einen Bleistift in die Erde in den Topf, als ein pilot Loch für den Stiel zu dienen.

• Legen Sie den Stiel in das Loch in den Topf, um sicherzustellen, dass das Gebiet wo Sie Blätter abgeschnitten von Boden bedeckt ist. Lassen Sie etwa 1 Zoll des Halms ausgesetzt in den Topf.

Des Wassertanks die Pflanze mäßig für eine Woche und darf es nicht in direktem Sonnenlicht.

•Transplant die neue Tomate Pflanze nach etwa einem Monat, oder wenn es seine Pot herauswächst.

•Loosen die oberen 4 Zoll des Bodens in Ihrem Garten mit einem Spaten in Vorbereitung auf die neue Tomatenpflanze. In einer Handvoll Kompost oder Dünger Mischen, dann den Boden mit Wasser vor dem Einpflanzen zu sättigen.

Des Wassertanks die Pflanze gründlich in den Topf, dann entfernen Sie vorsichtig das Werk von von ihrer Basis hochziehen. Klopfen Sie sanft aus der überschüssigen Erde aus dem Wurzelballen.

Waageleinen Anlage auf seiner Seite in der vorbereiteten Umgebung Ihres Gartens. Die Anlage 1/3 des Weges auf dem Vorbau vorbei an den Wurzeln zu decken. Teil des Stiels zu begraben, fördert neue Wurzeln wachsen.

Milchfluss heben Sie die Pflanze bis ist vertikal, dann verstopfen den Boden rund um die Basis.


Verwandte Artikel