Rseanes.com

Hauptseite

Wie man Stahl

Wie man Stahl

Stahl ist einer der am häufigsten vorkommenden Baustoffe der Welt, für alles von Strukturen Küchenmesser verwendet. In den USA wird etwa 40 % der Stahl mit der grundlegenden Sauerstoff-Ofen (BOF)-Methode erstellt. Die restliche 60 % der Stahl wird mit der Methode des Lichtbogen-Ofen (EAF) produziert. Beide Methoden erfordern die Aufsicht über eine Melter, der den Prozess der Stahlherstellung leitet.

Grundlegenden Sauerstoff-Ofen

Die grundlegenden Sauerstoff-Ofen (BOF)-Methode der Stahlherstellung ist Selbstversorgung mit Energie. Stahlschrott, Konstituierung über 35-35 % des fertigen Produktes ist in ein riesiges Gefäß platziert und mit extrem heißen Flüssigmetall gemischt. Anschließend wird die Mischung "von 99,5 % reinem Sauerstoff, die das flüssige Metall weiter erwärmt und schmilzt den Schrott-Inhalt des Schiffes geblasen". Über etwa 40 Minuten ist der flüssige Stahl bereit für die nächste Stufe in der Produktion. Während dieser Phase sind verschiedenen Legierungen und Chemikalien hinzugefügt, einige Eigenschaften des Endproduktes bestimmen.

Schlacke-Trennung

Der flüssige Stahl die Sprengung Prozesses, eine Schicht von Schlacke Formen über das verflüssigtes Metall im Behälter wird. Schlacke ist eine Mischung aus Oxiden und Silikon, und gilt als ein Abfallprodukt. Um die Schlacke aus dem Stahl zu trennen, ist ein Stecker der Auslauf des Schiffes konzipiert. Wie der flüssige Stahl aus das Schiff in einen neuen Container aufgerufen, eine Suppenkelle ausgießt, Uhren die Melter um sicherzustellen, dass keine Schlacke entzieht sich das Schiff in der Pfanne, wo es die Mischung kontaminieren kann, bilden die "schmutzigen Stahl." Sobald der Stahl getrennt ist, die restliche Schlacke geht in einen Topf Schlacke und der Stahl ist bereit, gekühlt und verarbeitet werden.

Lichtbogenofen

Ein Lichtbogenofen wird 100 % Schrott in Form neuer Stahl verwendet. Im Gegensatz zu einem grundlegenden Sauerstoff-Ofen ein Lichtbogenofen ist nicht autark und erfordert Strom aus einer externen Quelle. In einem Lichtbogenofen werden Elektroden verwendet, um das Altmetall zu verlangen, das genug Hitze um den Stahlschrott Einschmelzen generiert. Der EAF-Prozess dauert zwischen 30 und 60 Minuten aus der Anfangsgebühr und die endgültige klopfen der neuen flüssigen Stahl. Sobald der Stahl geschmolzen ist, wird es mit Sauerstoff zu oxidieren Verunreinigungen, Verfeinerung des Stahls und eine Schicht von Schlacke gesprengt. Schließlich ist der Stahl de slagged und in eine Suppenkelle ausgegossen.

Stahlproduktion

Einmal Stahl abgekühlt ist, können Sie verfeinert und für beliebig viele verschiedene Zwecke verarbeitet. Einige Stahl ist kaltgewalzt, ein Prozess, der langsam beugt sich Stahl bei Raumtemperatur sehr starke, grundlegende Formen erstellen. Stahl kann warmgewalztes, die schmilzt des Stahls bei der Formgebung; Dies erhöht seine Formbarkeit und Dehnbarkeit, aber seine Gesamtstärke reduziert und gibt es ungenaue Kanten. Walzung ist ideal für größere Stahlprodukte wie Träger, kaltgewalzter Stahl für präzise verarbeitetes Produkte wie ein Auto Chassis oder Fahrrad Rahmen bevorzugt.


Verwandte Artikel