Rseanes.com

Hauptseite

Dekoration Schlafzimmer Ideen für Jugendliche

Dekorieren ein Teenager-Zimmer in der Regel umfasst einen Kompromiss zwischen Teen und ihre Eltern. Dies ist, weil Eltern in der Regel das Projekt zu finanzieren und gegen einige (oder alle) der Teen-Ideen Einspruch können. Eltern sollten mit ihren Teen beeinträchtigen, wie der Raum in der Regel die Teen Platz ist zu schlafen, hängen, Freunde zu unterhalten, Hausaufgaben machen und ihre eigene Privatsphäre haben. Einen Style, der der Teen Individualität und Persönlichkeit widerspiegelt aber nicht die Eltern geben Alpträume zur gleichen Zeit zu finden.

Sprechen

Besprechen Sie Ihre Vorstellungen von Farben, Themen, Möbel, Haushalt und Ideen. Die Teenager sollte in der Lage, ihre Wünsche zu äußern und Ideen und die Eltern sollten hören und halten einen offenen Geist. Wenn Sie, dass einige Ihrer Teenager-Ideen sind auch Over-the-Top oder teuer, finden Sie einen Mittelweg, die Sie beide feststellen mit Leben können.

Farben

Eine neue Farbe die Wände zu streichen oder Hinzufügen von Shapes, Streifen oder verwenden mehr als eine Farbe. Paint ist eine der am wenigsten teure Dinge, die Sie tun können, die den größten Einfluss auf das Zimmer. Betrachten Sie, wie oft Ihr jugendlich ihre Meinung über Farben und Designs ändert, bevor auf eine Farbe. Eine andere Sache zu prüfen ist, wie die Farbe oder Farben ihrer Stimmung auswirken. Zeichnen drei Wände in einer neutralen Farbe, Sie können sowohl mit Leben, dann lassen sie ihren eigenen Weg mit der vierten Wand haben eine faire Möglichkeit ist, den Raum zu malen, beim Hinzufügen von dekoratives Element einen Akzent Wand. Sollten Sie eine vollständige Wand mit speziellen Tafel oder Tafel malen für eine kreative jugendlich (oder wenn Ihr jugendlich Graffiti-Kunst in den Raum zu integrieren will).Jedes Element in den Raum eingeführt sollte eine Art Grundthema oder Farbschema folgen. Das könnte bedeuten, Einführung in verschiedene Muster in die gleichen Grundfarben oder einer Farbe als einen Akzent im ganzen Raum auftauchen.

Themen

Jugendliche sollten ein Thema oder ein bestimmtes Farbschema wählen. Das macht es einfacher, den ganzen Raum in einer Weise zusammen zu bringen, das alles gegenseitig ergänzt, anstatt wie eine überwältigende durcheinander. Irre psychedelischen Designs, Sport oder professionelle Teams, schwarz und weiß, Blumen, Prinzessin oder Diva, Polka Dots, Streifen, print, anspruchsvolle moderne Tiermotiven oder hellen Farbwahl in schwarz und weiß mit lime grün oder heiße Rosa oder Türkis bieten das perfekte Zimmer für Ihr jugendlich zu verbringen ihre Zeit glücklich und zufrieden.

Möbel

Verwenden Sie so viel die gleiche Einrichtung wie er bereits in seinem Zimmer wenn möglich hat. Wenn neue Möbel erforderlich ist, erwerben Sie ein hochwertiges Schlafzimmer legen, da dies wahrscheinlich das Schlafzimmer Set, die, dem er bewegt sich sein wird mit. Volle Größe (oder Doppelbett) sind ideal für Ihr jugendlich wachsenden Körper. Second-Hand-Möbel neu gebeizt oder lackiert, wenn Ihr jugendlich Ideen hat zu malen seine Kommode mit Streifen oder seine Kunst drauf zu integrieren.Die Möbel neu anordnen, so dass jeder Teil des Raumes einen klaren Sinn hat: ein Bereich zum schlafen, eine für die Arbeit (Hausaufgaben, lesen, zeichnen, etc.) und einen Bereich für Unterhaltung. Übernehmen Sie zusätzliche Sitzgelegenheiten für Freunde zu, und geben Sie einen Speicherort für Übernachtungsgäste schlafen wie Trundle Bett, Futon-Sessel oder Platz auf dem Fußboden, wo ein Schlafsack passen würde.

Zubehör

Farbe und Muster in den Raum durch Zubehör zu integrieren. Eine Diva Prinzessin Art des Zimmers zählen unscharfe Zebra print und Rosa Teppiche, Kissen oder Lampenschirme. Ein Athlet Trophäen und Auszeichnungen hinzufügen persönlicher Dekoration Regale. Kunstwerk--sogar die teen's eigene Kunst--in bunten Bildern umrahmt werden können. Poster können die meisten der Zimmer verleiht ihm ein allgemeines Thema und Dekoration Zimmer Wände abdecken. Reversible Bettdecken bieten zwei verschiedene Möglichkeiten, für eine jugendlich zu schmücken, die oft ihre Meinung ändert. Lagerung, überall, wo Sie können, so dass es nie eine Entschuldigung für die Kleidung, die auf den Etagen gestapelt sind. Musik, Bücher, Papiere, Kleidung, Schuhe und verschiedene Accessoires sollten ein Haus, wo die Teen diejenigen verwendet die meisten Elemente haben.


Verwandte Artikel