Rseanes.com

Hauptseite

Welche Lebensmittel können Sie in einen Komposter setzen?

Welche Lebensmittel können Sie in einen Komposter setzen?

Mit einem Kompost-Haufen für Sie können Garten Sie einige wertvolle Dünger liefern, mit denen Sie Ihren Garten produktiver und lebendige gestalten. Das Konzept der Kompost einfach klingt, kann es schwer sein, entscheiden, was zu Ihrem Kompost zulegen. Viele Lebensmittel sind groß zu zulegen, während andere Lebensmittel Ihren Kompost anfällig für Schädlinge und Bakterien machen können. Wählen Sie Lebensmittel, die Nährstoffe in den Boden zu geben, wie sie schnell und einfach brechen.

Obst und Früchte-Peelings

Loszuwerden, Apfel Kerne oder orange Schalen mit einem Kompost können Sie einige der am meisten nährstoffreiche Böden möglich geben. Die Schalen der Früchte enthalten die höchste Konzentration an Vitaminen und Mineralstoffen. Während Sie den Geschmack von Orangenhaut nicht mögen, sie leicht brechen und Hinzufügen von Nährstoffen in den Boden. In Ihre Hälfte gegessen-Früchte, sowie alle Kerne oder Schalen für einen lusher Garten werfen.

Obst- und Gemüse-Peelings

Gemüse und Gemüse Peelings sind auch reich an Nährstoffen und leicht zerlegen. Denken Sie, über wie viele ganz gute Gemüse werfen aus, weil sie sich ein wenig braun an den Rändern oder ein wenig schlaff. Schalten Sie die Fäulnis Gemüse aus einem stinkenden Kühlschrank Fixpunkt in perfekte, schwarze Erde für Sie neue Gemüse mit wachsen. Schlaff Salate, Peelings und ausrangierte Kerne und Enden sind große Auswahl für Ihren Kompost.

Kaffeesatz

Wenn Sie ein großer Kaffee-Trinker sind, dann werfen Sie wahrscheinlich ständig heraus Ihre gebrauchten Kaffeesatz jeden Tag. Kaffeesatz können jedoch Ihren Boden mit wertvollen Stickstoff bereitstellen, wie es zusammenbricht. Nur Ihre Kaffeesatz in einem kleinen Behälter sammeln, jeden Tag und Gießen Sie sie in den Kompost am Ende jeder Woche ibn und sehen Sie eine beträchtliche Verbesserung in Ihren Boden.

Eierschalen

Während die meisten Tierprodukte nicht gut für die Kompostierung sind, produzieren Eierschalen Sauerstoff und Kalzium beim brechen hinunter, die Ihren Boden für den Anbau von Obst und Gemüse perfekt macht. So stellen Sie sicher, dass die Eierschalen in kleine Stücke zu zerschlagen, so dass sie leichter zerlegen.

Keine Kompost:

Es gibt einige Lebensmittel, die keine gute Wahl für die Kompostierung. Tierischen Produkte wie Fleisch, Milch und Knochen können schädliche Bakterien wie E. Coli in Ihrem Kompost einladen, sowie Gewinnung von Schädlingen, wie Ratten, Mäuse und Waschbären. Sie sollten nicht versuchen zu Kompost Nahrungsmittel mit synthetischen Zutaten, wie Kartoffelchips oder Frucht-Snacks. Sie dauert länger zu zersetzen und nicht den Boden Nährstoffe hinzu. Wählen Sie natürliche Lebensmittel, die den Boden mit alles, die es braucht erfüllen können, um einen perfekten Garten wachsen.


Verwandte Artikel